Atemschutzwerkstatt der TZ

Atemschutzwerkstatt der TZ: Hier in der Atemschutzwerkstatt wird alles was mit dem Atemschutz zutun hat vom Kreisatemschutzwart Holger Vohlken und Uwe Behrens gewartet, geprüft, und eventuell ersetzt.

Atemschutzwerkstatt und Füllanlage
Außerdem sind sie für den Bestand der Reserveflaschen, das befüllen und ausgeben der Flaschen sowie von Lungenautomaten.
Beide Kameraden sind nach Dienstende noch ehrenamtlich in der Sicherheitsmannschaft tätig. Des weiteren war Holger Vohlken bis Ende 2014 , Ausbildungsleiter des Atemschutzgeräteträgerlehrgänge des Landkreises Ammerland. Ihre Arbeit für die TZ und die ehrenamtliche Tätigkeit für den Atemschutz zeichnet diese beiden Kameraden besonders aus, weil beide auch noch einer Freiwilligen Feuerwehr angehören.